Solar-Laderegler MPP 165 Duo Digital (Marine)

Gerät mit vor Feuchtigkeit geschützter Elektronik - Artikel-Nr. 11710

Boot

MPP 165 1710


Für Solar-Module mit:

bis zu 165 Wp Modul-Leistung

max. 10 A Modul-Strom

max. 50 V Modul-Spannung


Lademöglichkeiten:

Batterien 1S

1 Versorgungs- und 1 Starterbatterie

Beschreibung

Durch die MPP-Technologie ermittelt der Regler automatisch mehrmals pro Sekunde die maximale Leistungsausbeute (MPP) der Solar-Module. Er wandelt daraufhin den Spannungsüberschuss des Solar-Moduls in einen höheren Ladestrom für die Batterie um. Eine spezielle Hochfrequenz-Schaltreglertechnologie mit hohem Wirkungsgrad macht dies möglich und sorgt so für kürzere Ladezeiten und die bestmögliche Leistungsausnutzung der Solaranlage.

  • Hauptladeausgang I: Automatische Ladung und Ladererhaltung der (Haupt-)Bord-Versorgungsbatterie
  • Nebenladeausgang II: Strom- und spannungsreduziert für Nachladung sowie Ladeerhaltung der Fahrzeug-Starterbatterie, hält diese immer startfähig
  • Stufenlose Regelung, volle Batterien durch sofortige Nachladung bei Stromverbrauch
  • Automatische Ladeprogramm für Gel-, Säure-/Nass-, AGM-/Vlies- und Lithium-Batterien einstellbar für optimale Ladeergebnisse
  • Sehr geringer Eigenstromverbrauch
  • Eingang für Batterie Temperatur-Sensor zur Temperaturkompensation
  • Betriebsanzeigen "Voll", "> 80%", "Laden", "MPP" und "Unterspannung"
  • Steuerausgang EBL, vorbereitet für Elektroblock mit Solarstromanzeige (Kabelsatz Art. 2007 erforderlich)

Technische Daten

 Batterie-Nennspannung (AC) in [V] 12
 Solarmodul-Leistung max. [Wp]
165
 Solarmodul-Strom max. [A]
10,0
 Solarmodul-Spannung max. [V]
50
 Ladestrom Batt. I / II max. [A]
12 / 1,0
 Ladekennlinie IU1oU2
 Batterietyp einstellbar
Säure, Gel, AGM, LiFePO4
 Eigenverbrauch in [A]
0,004
 Überladeschutz ja 
 Rückstromsperre (Nachtbetrieb)
ja 
 Bordnetzfilter ja 
 Anzahl Ladeausgänge
2
 Schutz gegen Überlast, Überhitzung, Verpolung
ja 
 Anschluss Temperatur-Sensor
ja 
 Ausgleich der Spannungsverluste auf den Ladekabeln
ja 
 Anschluss LCD-Solar-Computer S
ja 
 Ausgang EBL-Solarstromanzeige ja 
 Temperaturbereich [°C] -20 bis +45
 Maße (BxHxT) in [mm] - Maße inkl. Befestigungsflansche, ohne Anschlüsse 131 x 40 x 77
 Gewicht [g]
190
 Normen (CE)
 Umgebungsbedingungen, Luftfeuchtigkeit:  max. 95% Raumfeuchte, nicht kondensierend
 Lieferumfang: Bedienungsanleitung

Downloads

Anleitung Katalog

Zubehör

LCD-Solar-Computer S 1250

 Aktueller Solarstrom    Solarbatteriespannung    EBL Kabelsatz 2007

aktueller Solarstrom

 

Batteriespannung

 

EBL-Kabelsatz (Art. 2007)

 Eingeladene Solarkapazitaet    Eingeladene Solarenergie  
Temp Sensor 2001

LCD-Solar-Computer S
(Art. 11250)

eingeladene Solarkapazität

 

eingeladene Solarenergie

 

Temperatur-Sensor 825
(Art. 2001)

 

Standard-Ausführung:
Solar-Laderegler MPP 165 Duo Dig. 
(Art. 1710)

 

EMHC CIVD
Zum Seitenanfang